Ziel und Zweck der HSG-Offiziere

Die HSG-Offiziere sind seit 1999 das erste Netzwerk von Studenten mit militärischer Führungsverantwortung, für den militärischen und privaten Wissensaustausch, Kameradschaft und die Diskussion von sicherheitspolitischen Themen.

Mit unseren geselligen Anlässen während den Semestern wollen wir in einem nicht-militärischen Rahmen das Vereinsleben fördern und unser Netzwerk stärken. Dank dem Verein der HSG-Alumni-Offiziere reicht unser Netzwerk in jegliche Branchen, Unternehmen und Verbände.

Of@UniSG ist Bestandteil des Dachverbands Of@Uni, welcher das Netzwerk um weitere neun Hochschulen bzw. sieben Vereine (Of@CampusZH, Of@UniBas, OG Uni Bern, Of@UniFR, Of@CampusLausanneOf@ZHAW und Of@UniLU) erweitert.

Von der Gründung bis heute

Am 22.01.1999 gründeten zwölf HSG-Studenten auf Initiative von Andreas Künzler, Patrick Bont und Hugo Rohner in der alten Militärkantine in St.Gallen den Verein der Offiziere an der Universität St.Gallen (Of@UniSG). Seither ist der Verein stetig gewachsen und zählt heute mit rund 100 Aktivmitgliedern und 250 Alumni zu den grösseren Vereinen an der Universität St.Gallen.

Statuten

Dies sind die aktuell gültigen Statuten.